Niedersächsisches Landvolk Kreisverband Rotenburg-Verden e.V.

Unsere Tradition: Die Zukunft sichern

Meldungen aus dem Landesverband

Fri, 25.11.2022

Markt

In der 45. Kalenderwoche wurden im Vergleich zur Vorwoche 0,4% mehr Rohmilch angeliefert, wodurch die Vorjahreslinie um 3,1% überschritten wurde. Dabei ist zu berücksichtigen, dass in 2021 die Milcherzeugung insgesamt um 2% zurückgegangen ist – der tiefste Stand seit 2014. In der Gesamtschau tendieren die Preise für Butter, Käse und Pulver uneinheitlich bis schwächer. Jedoch wird von einer anhaltend guten Nachfrage für Käse und Butter durch den Lebensmitteleinzelhandel berichtet. (AMI, ZMB)

‹ zurück